ZfP Südwürttemberg Logo

Verlässlicher Arbeitgeber

Mehr als die üblichen Sozialleistungen

Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes und als Sozial- und Gesundheitsunternehmen bieten wir vielfältige und sichere Arbeitsplätze.

 

Unser Tarif

Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) sowie nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an den Zentren für Psychiatrie des Landes Baden-Württemberg (TV-Ärzte ZfP).


Betriebsrente

Das ZfP Südwürttemberg bietet seinen Mitarbeitenden eine Betriebsrente als zusätzliche Altersvorsorge. Die VBL, die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, hält hierfür verschiedene Pakete bereit. Lesen Sie mehr unter www.vbl.de.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Um Krankheiten, Überlastung und Stress vorzubeugen, hat das ZfP Südwürttemberg mit seinem Betrieblichen Gesundheitsmanagement eine umfassende Organisationsgrundlage geschaffen. Es geht dabei nicht nur darum, verschiedene Sportkurse anzubieten. Ziel ist es, eine Haltung der Achtsamkeit zu entwickeln und die Mitarbeitende zu motivieren, auf sich selbst zu achten.


Betriebliches Eingliederungsmanagement

Manchmal lassen sich auch längerfristige Erkrankungen nicht vermeiden. Als länger krank gilt, wer in den vorangegangenen 12 Monaten mehr als 42 Tage krank war. Betroffene bekommen Hilfe beim Wiedereinstieg. Gemeinsam mit geschulten Ansprechpartnern werden Ursachen und Lösungen erarbeitet.


Darf’s noch etwas mehr sein?

Als Mitarbeitender im ZfP Südwürttemberg profitieren Sie von gratis Parkplätzen, einem kostenlosen Bibliotheksservice, gesundem und preiswerten Essen in den Personalcasinos, Betriebsausflügen, Festen, Kulturveranstaltungen, der Möglichkeit zum Personalverkauf in der Apotheke, preiswerten Wohnmöglichkeiten und vielem mehr.